Mosajco

Berg Stromboli – Stromboli Ausbruch – Vulkan Stromboli - Stromboli Vulkan – Insel Stromboli – Stromboli Hotel

Hotel Ossidiana

Emozioni infinite....

Stromboli besuchen

Die Hänge des Stromboli sind von einem üppigen, grünen Mantel bedeckt, aus dem die typisch weißen Häuser ragen, die noch heute den alten äolischen Stil widerspiegeln.

Aufgeteilt in die Bereiche von Scari, San Vincenzo, San Bartolo, Ficogrande und Piscità,  ist Stromboli ein weitläufiges Zentrum, das von einer unteren Straße durchzogen wird, die entlang der Küste verläuft und von einer inneren im oberen Teil des Orts. Diese sind untereinander durch eine Reihe von kleinen Seitenstraßen und Feldwegen miteinander verbunden.

Das Viertel von Scari, einer alten Siedlung, dem heutigen Fischerort, ist für Gäste der Insel die erste und unumgängliche Etappe.

Hier befindet sich auch der kleine Hafen und der Ort ist Ausgangspunkt für Ausflüge auf dem Meer.
Scari ist ein absolutes Must der Insel: Es besitzt einen typischen, extrem faszinierenden schwarzen Strand aus Kies und Sand und ist von Lavagestein, das steil zum  Meer abfällt, umgeben.
Jenseits der Klippen befindet sich der suggestive und wilde Strand von Forgia Vecchia, der nur über das Meer erreichbar ist

Scari ist das touristische Herzstück von Stromboli: Ein Ort, der in den Sommermonaten sehr belebt ist - mit seinen Sträßchen, Läden und Boutiquen mit typisch sizilianischem Kunsthandwerk, wo sich auch eine Vielzahl von Bars, Feinbäckereien und romantischen, kleinen Restaurants mit Panoramaterrassen abwechseln, die auf das Meer blicken, wo man die typisch strombolanische Küche oder köstliche, lokale, besonders frische Fischgerichte genießen kann.

In der Gegend angebotene Serviceleistungen :

- E-Taxis, Boots- und Kanuvermietung, Tauchen, mietbare Bojen, Windsurfen, Vermietung von Fahrrädern und E-Rollern, Reservierung von Führern für die nächtliche Besteigung des Kraters.

- Vulkanmuseum 150 m vom Hafen entfernt.

- Bootsausflüge: Umfahrung der Insel tagsüber (mit Aufenthalt in Strombolicchio und Ginostra) und Lavazunge “Sciara del Fuoco” bei Sonnenuntergang

Von Scari erreicht man den Platz 'Piazza Vincenzo', wenn man 'Via Roma', die Hauptstraße von Stromboli, circa 200 Meter durchläuft. Er wird von der gleichnamigen Kirche aus dem 18. Jahrhundert und dem Vulkan weiter oben dominiert.

Wenn man zum kleinen Platz hoch läuft, trifft man auf verschiedene Geschäfte: mit Kunsthandwerk der Insel, handgemachtem Schmuck aus "Obsidian", persönlich gestalteten T-Shirts mit Motiven, die sich an der Insel inspirieren, sehr bunten Boutiquen, in denen man Pareos, Kleider und Bademoden in äolischem Stil finden kann.
Der Platz ist der unumstrittene Treffpunkt für alle: ein Treffpunkt vor einem außerordentlichen Panorama, das an besonders klaren Tagen bis nach Kalabrien blicken lässt und den Strombolicchio im Vordergrund zeigt.

Richtung Piscità und Ficogrande

Jenseits des Platzes wird Via Roma zu Via Vittorio Emanuele und verläuft zwischen Feldern und Villen bis zur Kirche von San Bartolo weiter. Genau am Anfang von Via Vittorio Emanuele, erinnert ein Schild an einem roten Haus rechts daran, wo Ingrid Bergman während der Arbeiten am Film von Rossellini wohnte.
In Via Vittorio Emanuele gibt es auch einen hübschen Bücherladen, der klein, aber gut sortiert ist.
Der kleine, nach hinten verlaufende Garten, bildet den Rahmen für kulturelle Treffen und Filmvorführungen.
Von Via Vittorio Emanuele verläuft eine kleine Straße bis nach Piscità hinunter, dem Ortskern, wo die luxuriösesten Häuser gebaut wurden.
Ab den Fünfziger Jahren wurden, auf der Erfolgswelle des Films von Rossellini, die Häuser nämlich von Ausländern erworben, um dann später von einigen Prominenten gekauft und renoviert zu werden.
Es gibt zahlreiche Strände und kleine Buchten: die Grotta di Eolo, die beim Morgenrot herrlich ist, und Cala Lunga, ein schwarzer Strand mit sehr feinem Sand, der bei Sonnenuntergang wunderbar wirkt, versteckt Punta Frontone hinter sich.
Wenn man Via Regina Elena einschlägt, erreicht man, zwischen Gassen, die zum Meer führen, Ficogrande mit vielen beliebten Lokalen und kleinen Villen, die vom Mode-Jet Set besucht werden.

Typische Küche von Stromboli

Typische Küche von Stromboli

Die typische Küche von Stromboli basiert auf der Verwendung von einfachen, unverfälschten und vor allen Dingen lokalen Zutaten. Denn fast alle Gerichte werden mit Sardellen, Kapern, Oliven und aromatischen Kräutern hergestellt. Zu den typischen Gerichten gehören “Spaghetti alla strombolana” auf Basis von Oliven, Kapern, Sardellen, Minze, wildem Fenchelkraut, Tomatensauce und sehr viel Chili; Fisch-Ravioli mit zarter Füllung; Frikadellen in Fischbrühe; Nudeln alla Norma mit Auberginen, Tomaten und gebackenem Ricotta; Schwertfisch-Röllchen mit einer geschmackvollen Füllung aus Kapern und schließlich Halbgefrorenes mit Mandeln oder Pistazien; sizilianische Teigrollen (so genannte Cannoli), sowie viele weitere Spezialitäten


Best Price Guarantee
Booking
Ankunft: Abfahrt: Personen: Promo Code:    
Servizi
Video
Video

Video Hotel Ossidiana

Weiter »
Read all »

Rome Weather

Weather Right now
Wind: 4 mph Humidity: 34 %


Weather Sabbat
min: 51° max: 75°
Partly Cloudy

Weather Sonntag
min: 54° max: 73°
Scattered Thunderstorms

Weather Montag
min: 51° max: 77°
Partly Cloudy

Weather Dienstag
min: 49° max: 70°
Partly Cloudy

Weather Mittwoch
min: 51° max: 66°
Partly Cloudy

Weather Donnerstag
min: 47° max: 69°
Partly Cloudy

Weather Freitags
min: 49° max: 74°
Partly Cloudy



Sie möchten exklusiv unsere Sonderangebote erhalten und immer über Neuigkeiten und Events auf dem Laufenden sein? Dann abonnieren Sie einfach unseren kostenlosen Newsletter!

SUBSCRIBE

IMS Soc. Amore mio s.a.s.- Headquarters: Via Marina, 98050 Stromboli - Isole Eolie (ME) P.IVA 01641180839
Phone: +39.090/986006 - Fax: +39.090/986250 - E-mail: info@hotelossidiana.it

Powered by Mosajco CMS